Die Mannschaft des FC Bayern München

Rekordmeister mit Rekordteilnahme

FC Bayern auf der Jagd nach der fünften Trophäe

Zum zehnten Mal jährt sich am 13. Januar 2019 der Telekom Cup – und zum zehnten Mal nimmt auch der FC Bayern München teil am traditionellen Vorbereitungsturnier. Vier Male konnte der Rekordmeister dabei die Trophäe schlussendlich in den Himmel recken. Dass der Telekom Cup eine perfekte Vorbereitung war, zeigte sich in jedem der vier Jahre, denn immer wenn der FCB den Telekom Cup holte, sicherte er sich in der Folge auch die Meisterschaft!

 

Den ersten Cup-Erfolg sicherte sich der Serienmeister unter Pep Guardiola im Jahr 2013 im Finale mit einem sensationellen 5:1-Kantersieg über Borussia Mönchengladbach, nachdem man im Semifinale dem Hamburger SV schon mit 4:0 die Grenzen aufgezeigt hatte. Im Jahr darauf gelang Robert Lewandowski – wieder gegen Gladbach – das vermeintlich schönste Tor der Cup-Geschichte, denn der bayerische Superstar überlupfte den herauslaufenden Gladbacher Keeper äußerst sehenswert.

 

Ein Aufeinandertreffen der beiden Teams ist auch 2019 wieder möglich, was sportlich betrachtet ein absolutes „Schmankerl“ wäre.  Die aktuelle Tabellensituation einbezogen wäre das eine Partie absolut auf Augenhöhe, denn Bayern und Gladbach sind nahezu gleichauf. Insbesondere für Bayern steht in der Rückrunde einmal mehr viel auf dem Spiel. Nach einer – für FCB-Verhältnisse – eher unruhigen Hinrunde, muss sich der Meister wappnen für Crunchtime der Saison.

 

Es bleibt also abzuwarten, wie Trainer Niko Kovac seine Mannen auf die Rückrunde einstellt. Oder wird das bayerische Ensemble sogar um den ein oder anderen Star ergänzt? Die Gerüchteküche wird über die Weihnachtstage sicher brodeln, aber Form beweisen können die Bayern danach eben erstmals beim Telekom Cup – am 13. Januar 2019 in Düsseldorf!

 

Lust den Telekom Cup 2019 live zu erleben – sichert euch eure Tickets HIER!